leeres Bild
leeres Bild
leeres Bild
Button Suche

Event-Rückblick

2010: Bandaustausch Niederbayern
Lower Bavarian Groove Tour: Best aus Niederbayern - 3 Bands, 3 Städte, 3 Bühnen

Blind Sensation (Hard Rock/Passau), The Brixtons (Gitarrenpop/Landshut) und Hot Sausage (Rockabilly/Straubing) - dieses heiße Package tourte im Herbst 2010 niederbayernweit durch die Städte Landshut, Straubing und Passau, dabei war immer die "Heimatband" der Headliner des Abends, während die anderen beiden Bands supporten.

Basierend auf der Grundidee wurde jeweils eine Band (keine Altersbeschränkung) als Vertreter ihrer Region/Stadt ausgewählt, die zusammen auf “Niederbayern Tour“ geschickt werden. Die Bands sollten stilistisch nicht zu sehr auseinanderklaffen. Extreme Musikrichtungen (z. B. Free Jazz und Death Metal) in einem Package würden das Publikum wohl überfordern. Die Band sollte in der Lage sein in ihrer Heimatstadt eine Konzertlocation halbwegs gut zu füllen. Sie ist das Zugpferd und Headliner des jeweiligen Abends, die beiden Gastbands sind jeweils Dreingabe.
Anforderungen an die Bands:
  • Auftreten und Einstellung müssen professionell sein (Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Fähigkeit zur Improvisation)
  • Kooperationsbereitschaft (evtl. Backline teilen)
  • gewisser Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad in ihrer Region


  • Blind Sensation knallen mit solcher Intention ihre Herzen auf die Bretter, dass es eine wahre Freude ist, wenn die Brüder Chris & Mike Rossa wie Derwische über die Bühne fegen und ihren Guns & Roses Sound durch die Boxen jagen.






    Hot Sausage belegten dieses Jahr Platz drei bei den “Bayern Beatles“ des bayerischen Rundfunks und erlebten einen unglaublichen Boom. Dabei begnügen sie sich nicht mit dem Nachspielen altbekannter Hits der 50er Jahre, sondern arrangieren auch Eigenkompositionen sowie andere bekannte Songs im Rockabilly Style.



    The Brixtons entwickeln sich in den letzten Jahren zur definitiven Nachwuchshoffnung der Region. Die Gewinner des “Rock in der Villa“-Bandwettbewerbs avancieren mit eingängigen Hooklines und enormer Bühnenpräsenz zu echten Publikumslieblingen.
    leeres Bild
    leeres Bild
    leeres Bild